Kirchenmusik

Kirchenmusik spielt in der Schwenninger Gemeinde eine große Rolle; verantwortlich für alle musikalischen Bereiche zeichnet Bezirkskantor Christof Wünsch.

Neben den Konzerten und der allsonntäglichen Musik im Gottesdienst gehören auch die besonders festlichen Gottesdienste und Kantatengottesdienste zum festen Bestandteil der Kirchenmusik.

Kirchenchor und Bachchor wechseln sich bei den Auftritten ab.

Alle Termine für Konzerte und weitere musikalischen Veranstaltungen finden Sie in diesem Website-Bereich.

MUSICA 2019/2

Aktuelles

 

Liebe Freunde der Kirchenmusik,

liebe Leserin, lieber Leser!

 

Der Höhepunkt des musica-Programms in der zweiten Jahreshälfte 2019 ist sicherlich die Aufführung des Oratoriums „Elias“ von Mendelssohn Bartholdy am 17. November in der Johanneskirche. Mit Chor, neun Solisten, großem Orchester und einer Aufführungsdauer von gut zwei Stunden ist das Werk sehr groß dimensioniert und fasziniert mit seiner dramatischen, bisweilen geradezu opernhaften musikalischen Darstellung der Elias-Geschichte seit der Uraufführung im Jahr 1846 bis heute Chöre und Publikum.

 

Bereits am Samstag, 19. Oktober wird Christof Wünsch in einem Seminar Musikgeschichte am Nachmittag eine Einführung in den „Elias“ von Mendelssohn und dessen musikgeschichtlichem Kontext geben. Diese Seminareinheit am Nachmittag ab 14.30 Uhr kann gesondert besucht werden.

 

Wie in jedem Jahr gibt es die Schwenninger Adventsmusiken.

Am ersten Advent lädt Christof Wünsch zu einem Offenen Singen mit alten und neuen Adventsliedern in die Johanneskirche ein. Am zweiten Advent singt der Kirchenchor in der Stadtkirche die Adventskantate BWV 61 „Nun komm, der Heiden Heiland"  von Johann Sebastian Bach und am dritten Advent liest Jörg Wenzler in der Pauluskirche eigene Weihnachtsgeschichten. Dazu singen Mitglieder des Bach-Chors Alpenländische Weihnachtslieder in Sätzen von Lorenz Maierhofer.

Musik dieses Komponisten ist auch am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Stadtkirche zu hören. Der Kirchenchor singt die „Kirchberger Weihnachtsmesse“ für Chor, Streicher und Orgel.

 

Brigitte Güntter            Christof Wünsch

Pfarrerin              Kantor

 

 

Seminar Musikgeschichte

 

Samstag, 19. Oktober,

10 Uhr - 12.30 Uhr und 14.30 - 17 Uhr

Evang. Gemeindezentrum Muslen

Kronenstraße 9, 78054 VS

 

Ein Gang durch die Musikgeschichte

von 1750 bis heute

 

Bezirkskantor Christof Wünsch wird in diesem
Seminar allgemeinverständlich und mit vielen Hörbeispielen die Entwicklung der Musik, ihrer Formen und Stile von Klassik bis Moderne erläutern und dabei auch Querbezüge zur allgemeinen
Geschichte herstellen.

Schwerpunktthema des Nachmittags ist das
Oratorium „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Es ist möglich, nur am Nachmittag teilzunehmen.

Der Eintritt ist frei.

Anmeldung bis Freitag, 11.10.2018 bei

Pfarrerin Brigitte Güntter, Tel.: 07720/63875

 

oder Email: brigitte.guentter@elkw.de