Kirchenmusik

Kirchenmusik spielt in der Schwenninger Gemeinde eine große Rolle; verantwortlich für alle musikalischen Bereiche zeichnet Bezirkskantor Christof Wünsch.

Neben den Konzerten und der allsonntäglichen Musik im Gottesdienst gehören auch die besonders festlichen Gottesdienste und Kantatengottesdienste zum festen Bestandteil der Kirchenmusik.

Kirchenchor und Bachchor wechseln sich bei den Auftritten ab.

Alle Termine für Konzerte und weitere musikalischen Veranstaltungen finden Sie in diesem Website-Bereich.

 

 

Aktuelles

Benefizkonzert zu Gunsten der Wärmestube Schwenningen

Sonntag, 28. Oktober, 19.30 Uhr

Johanneskirche VS-Schwenningen

Mozartstraße 42, 78054 VS

 

Großes Blasorchester

der Stadtmusik Schwenningen

 

Leitung: Stadtmusikdirektor Wolfgang Wössner

 

Die Stadtmusik Schwenningen spielt nach 2010 wieder ein Kirchenkonzert in der Johanneskirche in Schwenningen.

Da Stadtmusikdirektor Wolfgang Wössner seit

25 Jahren im Amt ist, erklingen an diesem Abend Highlights aus dieser Zeit.

Originalwerke, klassische Bearbeitungen, solistische Darbietungen und Filmmusik bestimmen das Programm.

 

 

 

50 Jahre Bach-Chor Schwenningen

Jubiläumskonzert II

Sonntag, 11. November, 18 Uhr

Johanneskirche Schwenningen

Mozartstraße 42, 78054 VS

 

Fréderic Chopin:

Klavierkonzert Nr. 1 in e-moll

Franz Schubert:

Messe Nr. 5 in As-Dur

 

Bach-Chor Schwenningen

Alice Fuder, Sopran, Florence Awotula, Alt

Philipp Carmichael, Tenor, Michael Vogelmaier, Bass

Adrian Henke, Klavier

Ensemble Pro Musica Villingen-Schwenningen

Leitung: Johannes Kaletta und Christof Wünsch

Der Bach Chor Schwenningen ging aus dem Evang. Singkreis der Schwenninger Kirchengemeinde hervor und wurde 1968 von Rüdiger Just gegründet. Er leitete den Chor bis 1991. In dieser Zeit erarbeitete er mit dem Chor fast alle großen oratorischen Werke von Johann Sebastian Bach und viele Oratorien weiterer Komponisten. Rüdiger Just war einer der ersten Dirigenten, der das erst in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wiederentdeckte Oratorium von Fanny Hensel aufführte (Konzert am 21. Oktober 1990). Konzertreisen führten den Chor in dieser Zeit u.a. in die Schweiz nach Wollhusen und in die Partnerstadt Pontarlier in Frankreich.

Seit 1991 wird der Chor von Christof Wünsch geleitet. Mit Christof Wünsch unternahm der Chor verschiedene Reisen in Deutschland und eine Konzertreise nach Prag.