Evangelischer Pauluskindergarten

Martina Raupp

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und stellen Ihnen gerne den evangelischen Pauluskindergarten vor. Wenn Sie weitergehende Informationen wünschen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und vereinbaren einen Besuchstermin.


Leitung:  Martina Raupp

Reutestraße 45
78056 Villingen- Schwenningen
Telefon: 07720-62572
E-Mail: kiga-paulusdontospamme@gowaway.ev-kirche-schwenningen.de

 

 

 

Betreuungsformen und Öffnungszeiten

Unsere Einrichtung bietet in 3 verlängerten Vormittagsgruppen Platz für insgesamt 54 Kinder.

Wir bieten zwei Betreuungsformen an:

  • 1 Verlängerte Vormittagsgruppe / Krippengruppe für Kinder von 1- 3 Jahren,
    10 Plätze (es besteht die Möglichkeit auf einen nahtlosen Übergang von der Krippe in den Kindergarten)
  • 2 Verlängerte Vormittagsgruppen für Kinder von 3 Jahren bis zum Schulbeginn, je 22 Plätze.

     

    Öffnungszeiten für alle 3 Gruppen:
    Montag - Freitag: 7.00 – 13.00 Uhr
    Bringzeit:             7.00 –   9.00 Uhr
    Abholzeit:          12.00 – 13.00 Uhr

     

     

    Räumlichkeiten

    Unsere Einrichtung verfügt über:

    • 3 Gruppenräume mit dazugehörenden Sanitärräumen
    • 2 Wickelräume Mäuse- und Bärengruppe
    • Je Gruppe eine Garderobe und eine Küche
    • 2 Schlafräume (Krippe)
    • 1 Bücherei
    • 1 Büro
    • Kreativraum

    Zu unserem Kindergarten gehört ein Garten mit einem großen Außenspielbereich.
    Der Krippengarten kann bei Bedarf separat genutzt werden. Eine Wippe, ein Sandkasten und ein Spielhaus können dort von den Kindern bespielt werden. In dem anderen Gartenbereich, welcher von allen Kindern benutzt werden kann, befinden sich ein großer Sandkasten, unterschiedliche Klettermöglichkeiten und 2 Schaukeln. Vielseitige Spielgeräte, die sich je nach Jahreszeit unterscheiden, finden die Kinder im Schuppen wieder.

    Neben unserem Schuppen, befindet sich ein überdachter Bereich der für gemeinsame Spielrunden und das Freispiel genutzt wird.
    Der Gartenbereich verfügt über eine Notrutsche, welche nur in Ausnahmefällen und bei Brandschutzübungen benutzt wird.
    Die hohe Anzahl an verschiedenen Bäumen bietet unseren Kindern großzügige Schattenplätze zum Verweilen. Die jahreszeitliche Veränderung des Wetters, der Temperatur und die optische Veränderung der Natur erleben die Kinder bei täglichen Gartenaufenthalten. Dies erfahren sie im Besonderen an den Veränderungen der Obst- und Kastanienbäume, welche zusätzlich die Phantasie der Kinder anregen. Viele Möglichkeiten zum Verstecken befinden sich ebenfalls im großzügigen Gartenbereich.

     

    Personal

    In unserer Einrichtung sind 9 Mitarbeiterinnen teil- bzw. vollzeitbeschäftigt.

    • Die Fachkräfte, angehende Fachkräfte, sowie Praktikanten arbeiten nachmittags, im Anschluss an die Kinderbetreuung, an verschiedensten Aufgaben.
      Angebote für die Kinder werden vorbereitet, Pädagogische Themen aufgearbeitet und dokumentiert sowie alle anfallenden Elterngespräche vorbereitet, durchgeführt und reflektiert.  Auch Verwaltungstätigkeiten gehören zum täglichen Aufgabenbereich des pädagogischen Personals.   

    Lage

    Der Pauluskindergarten liegt im Neckarstadtteil, direkt neben der Pauluskirche, 5 Gehminuten vom Reutewald entfernt. Bis zur Stadtmitte benötigt man ca. 15 Minuten zu Fuß.
    Unsere bevorzugten Ausflugsziele sind das LGS-Gelände, der Panoramaweg im Wald sowie Besuche auf dem Wochenmarkt in der Stadtmitte.

    Kindergartenbeiträge

    Die Kindergartenbeiträge beschließt der Gemeinderat.
    Aktuelle Beiträge können bei der Kindergartenleitung bzw. im Anmeldegespräch erfragt werden. Ermäßigungen können auf Einzelantrag beim Amt für Familie, Jugend und Soziales, Abteilung Sozial- und Jugendhilfe gewährt werden.

    Träger

    Der Pauluskindergarten ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde Schwenningen/N. und dem Pfarrbezirk der Pauluskirche zugeordnet.
    Der Träger wird durch den Referenten für Kindergärten, Herrn Pfarrer Gölz, sowie durch die Fachberaterin und Gesamtleitung Frau Orsinger vertreten.  

    Geschichte

    Der Pauluskindergarten ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde und wurde 1908 als Neckar-Kleinkindschule mit Stiftungsmitteln privater Familien unter Führung der Familie Johann Jäckle gegründet.
    Seit 1923 befindet sich der Kindergarten in der Reutestraße 45.
    1989 übernimmt die Evangelische Kirchengemeinde Schwenningen/N. die Trägerschaft des Kindergartens. Das Grundstück mit dem Gebäude und deren Unterhaltung verbleibt bei der bürgerlichen Gemeinde. 1992 wird der Kindergarten von der Stadt Villingen-Schwenningen umgebaut.  
    1997 erfolgt der Umbau des Dachgeschoßes. Eine dritte Gruppe wird eröffnet.
    Im November 2008 feierte der Pauluskindergarten seinen 100. Geburtstag.
    Seit 2014 werden auch Kinder ab einem Alter von 1 Jahr in dieser Krippengruppe betreut.