Evelyn Preuss (Projektleitung)

Annette Diepolder (Sekretariat)

Was wir sind:

Die Projektstelle "Flüchtlingshilfe" des Diakonischen Werkes im Schwarzwald-Baar-Kreis in Schwenningen:

  • begleitet und unterstützt Geflüchtete gemeinsam mit Ehrenamtlichen bei der Integration
    in Schwenningen

  • begleitet die Ehrenamtlichen Helfer in der Flüchtlingshilfe fachlich fundiert in verschiedenen Arbeitsgruppen, bei Austauschtreffen und weiteren individuellen Angeboten

  •  ist wichtiger Kooperationspartner bei der lokalen Netzwerkarbeit im Bereich Migration in Villingen-Schwenningen

  • arbeitet eng mit übergeordneten kirchlichen und diakonischen Stellen der Flüchtlingshilfe zusammen

 

Was wir anbieten - unsere Projekte:

Schreibstube:

Qualifizierte Unterstützung von Geflüchteten mit Aufenthaltsstatus die in Schwenningen leben bei allen bürokratischen Angelegenheiten

Wann: Montag: 14 – 17 Uhr und Donnerstag: 10 – 12 Uhr

Wo: Muslenzentrum, Kronenstr. 7, VS-Schwenningen

 

Ehrenamtliche Paten – „Aus Fremden werden Freunde“
Individuelle Unterstützung von Familien und Einzelpersonen beim Einleben in Villingen-Schwenningen

 

Ehrenamtlicher Deutschunterricht

Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache in kleinen Gruppen

 

Internationaler Frauentreff:

Monatliches Treffen von Frauen verschiedener Nationalitäten, kombiniert mit informativen Vorträgen, Mitmach-Angeboten, Ausflügen und vielem mehr

 

 

Nähstube:

Gelegenheit für interessierte Geflüchtete gemeinsam zu nähen und sich auszutauschen

Wann: jeden Dienstag 15 – 17 Uhr,

Wo: Hirschbergschule, Paulinenstr. 47, VS-Schwenningen

Was wir suchen:

Der Arbeitskreis Asyl ist offen für alle Personen, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingsarbeit in VS-Schwenningen engagieren möchten.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf – wir freuen uns!

Kontakt:

Tel.: 07720/3013-52

evelyn.preussdontospamme@gowaway.elk-wue.de