HANDY-AKTION Baden-Württemberg

pixabay.com

Der Verein Christlicher Pfadfinder Schwenningen und die Evangelische Junge Gemeinde

Schwenningen beteiligen sich an der „HANDY AKTION Baden-Württemberg“. Smartphone & Co. sind mittlerweile für viele von uns unverzichtbarer Bestandteil des Alltags.

Diese Mobiltelefone enthalten wertvolle Rohstoffe wie Gold, Kobalt oder Palladium. Der Abbau dieser Rohstoffe geht in vielen Ländern auf Kosten von Mensch und Umwelt.

Bis Ende November können ausrangierte Mobiltelefone im Jugendbüro in der Paulinenstraße 45 in eine Sammelbox der HANDY-AKTION geworfen werden. Anschließend werden die Handys

professionell wiederverwertet oder recycelt. Der Erlös kommt dem Projekt „Zukunftschancen durch Ausbildung in Äthiopien“ des EJW-Weltdienstes zu Gute.

Gruppenstunden 2020 / 2021

Im Herbst werden die Gruppenstunden der EJGS und des VCP wieder aufgenommen. Über die neuen Gruppenstundentermine informieren wir die Kinder der entsprechenden Jahrgänge per Post.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der dynamischen Situation haben wir ein Hygienekonzept entwickelt und unsere Rahmenbedingungen angepasst, um eine größtmögliche Sicherheit für alle Teilnehmenden zu gewährleisten. So wird das Programm beispielsweise weitestgehend ins Freie verlegt.

Wir werden innerhalb der Jugendarbeit flexibel auf gesetzliche Vorgaben und das jeweils aktuelle Infektionsgeschehen reagieren. Daher kann es dazu kommen, dass Gruppenstunden im Schuljahr 2020/2021 ausfallen müssen.

Über unsere Homepage www.ejgs.de werden wir fortlaufend über die aktuelle Lage informieren und hoffen auf Verständnis.   

EJGS Schwenningen

Was vielen Kirchengemeinden oder auch auf Bezirks- und Landeskirchenebene "EJW" (Evangelisches Jugendwerk) heißt, trägt in Schwenningen den Namen "Evangelische Junge Gemeinde Schwenningen" (kurz: EJGS), vor Jahrzehnten standen bei dieser Namensgebung damalige Bezüge zu den "Jungen Gemeinden" der DDR-Kirchen im Hintergrund.

Innerhalb der EJGS wird zentral die Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde Schwenningen organisiert. Für die Gestaltung der Arbeit sind Pfarrer Simon Ziegerer und die Jugendreferentin Caroline Oerder zuständig.

Begleitet wird die Arbeit vom Ausschuss für Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde (AKJ), vielen noch unter dem alten Namen "AK Jugend" der EJGS bekannt.

In EJGS wie auch in der Kirchengemeinde als Ganzem verstehen wir uns als eine offene Gemeinde, die von der persönlichen und der gesellschaftlichen Relevanz des Evangeliums überzeugt ist.

Kinder und Jugendliche möchten wir im Horizont ihrer Lebenswelt und ihrer Persönlichkeitsentwicklung mit der befreienden Kraft des Evangeliums in Berührung bringen und ihnen auch die Verantwortung des Glaubens für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung nahebringen.

Simon Ziegerer, Jugendpfarrer

Paulinenstraße 45
78054 Villingen-Schwenningen

Tel. 07720 - 34450
Fax 07720 - 34406

E-Mail: simon.ziegererdontospamme@gowaway.elkw.de

Caroline Oerder, Jugendreferentin

Paulinenstraße 45
78054 Villingen-Schwenningen

Tel. 07720 - 997201
Fax 07720 - 34406

Email: caroline.oerderdontospamme@gowaway.elkw.de