Herzlich willkommen in der Schwenninger Kirchengemeinde...


...mit ihren drei Kirchtürmen, am Neckarursprung zwischen Schwarzwald und Alb gelegen, innerhalb der badisch-württembergischen Doppelstadt Villingen-Schwenningen, Ort der Landesgartenschau 2010!

Wir freuen uns, dass Sie bei uns vorbeischauen. Sie finden hier die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde und ihre Angebote. 

Eine Heimat und ein offenes Zuhause für viele möchten wir mit Gottes Hilfe sein,
dabei ist uns wichtig:

  • Miteinander zu glauben, hoffen und lieben.
  • Gemeinsam Gottesdienst zu feiern und Gottes Nähe zu suchen.
  • Sich von Gott immer wieder neu berühren und bewegen zu lassen.
  • Füreinander und für andere da zu sein.
  • Menschen in körperlichen, materiellen und seelischen Notlagen zu begleiten und zu unterstützen.
  • Unsere Verantwortung als Christinnen und Christen wahrzunehmen für unsere Gesellschaft und diese Erde, für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.

Wir wünschen Ihnen in allen persönlichen Situationen und Herausforderungen Gottes Segen, Kraft und Ruhe, gute Gedanken und auch Mut zu Veränderungen!

Unsere Vision

Alle unter einem Dach- alle miteinander und füreinander.
Eine Heimat und ein Zuhause für alle mit Gottes Hilfe.

Ein schönes Symbol dafür kann dieses Jurtenzeltdach unserer VCP-Pfadfindergruppe sein, erstellt beim Gemeindefest am "Hüttle" des CVJM Schwenningen im Jahr 2011.

Unser Gemeindebrief

In unserem aktuellen Gemeindebrief finden Sie unsere Themenschwerpunkte, Termine und Neuigkeiten aus der Gemeinde.

 

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut

    Anlässlich des Internationalen Tages für die Beseitigung der Armut am 17. Oktober fordert Diakonie-Chef Dieter Kaufmann ausreichende Hartz-IV-Sätze und Renten. "Für sozialen Ausgleich zu sorgen, ist eine der ersten Aufgaben des Staates, und dies ist jetzt die zentrale Aufgabe der neuen Bundesregierung", sagte Kaufmann.

    mehr

  • Zehn Jahre Staatskirchenvertrag

    Der vor zehn Jahren geschlossene Staatskirchenvertrag zwischen den Evangelischen Landeskirchen und dem Land Baden-Württemberg hat sich nach Ansicht des für Recht zuständigen württembergischen Oberkirchenrats Michael Frisch bewährt. Das "freundschaftliche Verhältnis" zwischen Staat und Kirchen sei dadurch gefestigt und gefördert worden, betonte Frisch.

    mehr

  • Neue Bibel-Webseite

    Die Württembergische Bibelgesellschaft präsentiert sich mit einer neuen Website. Dort stellt sie ihre Aktionen, Angebote und Projekte im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Württemberg vor. Dazu gehören unter anderem Ausstellungen im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“, die Bibelverbreitung und Vorträge.

    mehr